Tanz-, Kultur- und Therapiezentrum
13
AUG
2016

Trio J.Linn’s Tricycle

Posted By :
Comments : 0

Außergewöhnlich, auf eine nette Art kapriziös mit einem Hang zur Komik würde man sagen, wenn man das Trio J.Linn’s Tricycle zum ersten mal live erlebt. Obwohl sich die junge Band erst Anfang 2015 in Freiburg gründet, musizieren die drei Persönlichkeiten gekonnt und professionell, als ob sie schon ihr ganzes Leben lang zusammenspielten. Nur schwer lassen sie sich in eine Schublade stecken, so hört man in den „Pop“-Songs Einflüsse aus den verschiedensten Stilrichtungen, wie beispielsweise Jazz, Soul oder auch Latin. J.Linn’s Kompositionen finden mit Max von Siegert am Bass und Felix Birsner an den Drums eine musikalische Untermalung, die hervorragend druckvoll und sensibel zugleich ist, dabei jedoch nie ihre Leichtigkeit verliert. Dazu J.Linn’s Klavierspiel und eine Stimme mit Wiedererkennungswert. Spielerisch liefert das „Dreirad“ interessante Songs mit Entwicklung und Geschichte sowohl lyrisch, als auch musikalisch, die bis ins kleinste Detail durchdacht sind. Die Gratwanderung zwischen „anders“ und „Ohrwurmpotential“ meistern sie hierbei perfekt.

https://www.facebook.com/J.LinnsTricycle

SUPPORT:
Julia (23) ist Singer-Songwriterin aus Freiburg. Mit der Gitarre in den Händen singt sie über die Liebe, Begegnungen, die ihr im Kopf blieben, und über das Leben mit all seinen Facetten. Eingängige Melodien und akustische Klänge untermalen ihre Texte über Momente, in die man sich hineinversetzen kann. Wenn sie nicht gerade Musik macht, befasst sie sich begeistert mit ihrem Studium an der PH Freiburg, mit der analogen Photographie, und auch mit dem Zeichnen von Fassaden und Menschen, die sie beobachtet.

https://www.youtube.com/user/Juliacoustic