Tanz-, Kultur- und Therapiezentrum
28
OKT
2017

Vernissage „Welche Farben hat die Welt…“ von Inka Seuser-Metzler

Posted By :
Comments : 0

 

Vernissage am Samstag, 28.10.2017 um 19.30

Geprägt durch ein musik- und kunstinteressiertes Elternhaus wuchs die Künstlerin  mit Musik und Malerei auf. Seit frühester Kindheit gehören Klavierspiel und Malen zu ihrer liebsten Beschäftigung.

Als Kind malte sie nahezu auf jeder Unterlage. Das konnten Zeitungen, Tapeten, Wände, Tischtücher, Fußböden sein,  nicht immer zur Freude der Eltern.  
Nach dem Abitur Studium an der Musikhochschule Saarbrücken, Pädagogikstudium an der PH in Trier und Saarbrücken, Sport an der Sporthochschule Köln. 1999 schied sie vorzeitig als Grundschullehrerin in den Fächern Sport, Musik, Kunst aus um sich ihren Wunschtraum zu erfüllen und sich ganz der Malerei, dem Theater- und Klavierspiel zu widmen.

2000 – 2003 Kunststudium an der Privat-Hochschule Holzen und in Basel bei Martin Rabe. Diverse Gruppenausstellungen, z.B Kunst- und Kulturtage St.Georgen Schwarzwald.

2003 – 2005 bei der polnischen Künstlerin Elisabeth Bereznicki an der PH und VHS in Freiburg, dort Gruppenausstellungen.

Seit 2005 wohnhaft in Küssaberg-Kadelburg. 2006 bis Anfang 2016 Malstudien bei der Künstlerin Erika Bury in Lauchringen.

2014 – 2016 Workshops bei der Künstlerin und Dozentin Elena Romanzin, VHS Wehr in Sandstruktur- und anderen Techniken der Acryl-Malerei.

August und November 2016 Malkurse (jeweils 1-wöchig) mit Georg Schell im Atelier seiner Malschule

‚Ecole des Beaux Arts‘ im Weltkulturerbe Neuf Brisach. Georg Schell ist auch Organisator des dortigen ‚Grand Salon International des Beaux Arts‘.

2014 Einzelausstellung im Öpfelbaum, Kadelburg

28.03.2015 – 26.04.2015 Teilnahme an  der premiere grande exposition internationale des beaux-arts in Neuf-Brisach

09.05.2015 grenzüberschreitende Kulturnacht in Küssaberg

16.05.2015 – 28.06.2015 Gruppenausstellung der Malschule Elena Romanzin in Bad Säckingen, Haus Fischerzunft

09.10.2015 – 11.10.2015 Gruppenausstellung COLOR Group in Möhlin, Schweiz

09.10.2015 – 11.10.2015 Teilnahme am Salon international de la Peinture in Zillisheim, Frankreich

15.11.2015 – 5.12.2015 Einzelausstellung in der Kulturfabrik Schopfheim

09.04.2016 – 1.5.2016 2eme grande exposition internationale des beaux-arts in Neuf-Brisach, UNESCO-Weltkulturerbe

04.06.2016 – 12.06.2016 Internationale Kunstausstellung „Die Amazonen der schönen Künste“, Wasserschloss Glatt

19.06.2016 – 24.07.2016 Museum Küssaberg/ altes Rathaus Rheinheim

07.10.2016 – 09.10.2016 Teilnahme am Salon international de la Peinture 2016 in Zillisheim, Frankreich

10.02.2017 – 15.03.2017 Mediothek Wutöschingen

18.03.2017 – 09.04.2017 3eme grande exposition internationale des beaux-arts in Neuf Brisach, Unesco Weltkulturerbe

06.05.2017 grenzüberschreitende Kulturnacht in Küssaberg / Zurzibiet

Juli / August 2017 Einzelausstellung im Begegnungscenter ‚de Kerklomer‘ in De Haan / Belgien

 

Über den Autor