Tanz-, Kultur- und Therapiezentrum
15
FEB
2018

Film der Woche

Posted By :
Comments : 0

Donnerstag 15.2. 2018


Seine Überlebensstrategie nach dem Krieg war das Vergessen, nichts erinnert ihn an früher. Als alter Mann holt ihn jedoch die Vergangenheit auf einem jüdischen Friedhof ein. Plötzlich bricht alles, was er unbedingt verdrängen wollte, über ihn herein. Um eine Grabstelle zu reservieren, reicht Jude zu sein allein nicht aus. Zu seiner Überraschung muss er erst einmal beweisen, dass er Jude ist. In dieser Situation macht er sich zusammen mit der jungen Deutsch-Türkin  auf in seine Geburtsstadt Vác in Ungarn, um dort nach Beweisen für seine lang vergessene Identität zu suchen. Die verschiedenen Stationen dieser Reise führen die beiden dabei aufeinander zu, aber auch voneinander fort. Bis es zu der zauberhaft berührenden Begegnung mit der alten Dame kommt, die ebenfalls auf der Suche nach Menschen ist, die sie lange Zeit verloren geglaubt hatte.

Purpur ab 19.00 geöffnet – unser Kino-Menü für 15.-€ -Voranmeldung erforderlich!