Tanz-, Kultur- und Therapiezentrum
21
MRZ
2019

Film der Woche

Posted By :
Comments : 0

Donnerstag 21. 3. 2019

Sie arbeitet als Kellnerin in einem Diner, um als alleinerziehende Mutter ihre beiden Söhne versorgen zu können – den achtjährigen, der die meiste Zeit mit seinen Spielsachen verbringt und seinen drei Jahre älteren, hochbegabten Bruder.
Der hält das Gefüge zusammen und schafft es, auf seine eigene ganz besondere Art und Weise, für alles und jeden im Haushalt zu sorgen. Als Beschützer seines liebenswürdigen kleinen Bruders und unermüdlicher Unterstützer seiner oftmals überforderten Mutter, bewältigt er den Alltag seiner Familie quasi im Alleingang.
Vermeintlich friedlich wirkt das Haus nebenan – hier lebt seine Schulkameradin zusammen mit ihrem Stiefvater.
Als der Junge Näheres über die Geschehnisse im Nachbarhaus erfährt, erstellt er einen ausgetüftelten Rettungsplan.

Purpur ab 19.00 geöffnet – unser Kino-Menü für 15.-€ -Voranmeldung erforderlich!