Tanz-, Kultur- und Therapiezentrum

 

Tanzen ist Begegnung…

… und Begegnung verbindet die Menschen – der Tanz führt uns aber auch in unsere eigene Mitte, er belebt und stärkt den gesamten Organismus.

Im „Purpur“ werden verschiedene Tänze angeboten.


20141018_22.51.08_0038  20141018_23.23.20_0049

 

Freitag 14.10. 2016 – Oktoberfest mit  Benny – Schwerpunkt Volksmusik – Purpur mal Blau-Weiss diesmal ein etwas anderer Tanz im Oktober!

 

Sa 12.11.2016 Tanz mit Benny – Flotte Rhythmen  – Live- Musik vom Feinsten!  20.00 h Eintritt frei!

Diesmal ist der Schwerpunkt „Rhythmus“ Tanzen Sie zu Rumba, Samba, Beguine, Walzer, Foxtrott… „Come on, let’s make Party“ ! . Viel Spaß beim Tanzen oder einfach beim genießen und zuhören…


 


5-wöchiger Kompakt-Kurs                                                                                                                                                                  

Sommer – Workout und Tanz mit Elementen aus Modern-Jazz.

 Foto 2-3 

mit Marianne Smith, Dipl. Tanzpädagogin / Dipl. Musicaldarstellerin

5-wöchiger Winter-Kompakt-Kurs
Workout und Tanz mit Elementen aus Modern-Jazz
In diesem Kompakt-Kurs arbeiten wir wieder gezielt an: Beweglichkeit, Gleichgewicht, Koordination und Stärkung der Muskulatur. Wir schulen das Körperbewusstsein und verbessern unsere Körperhaltung. Mit einfachen Tanzschritten erlernen wir eine kleine Tanzchoreographie. Der Kurs unterteilt in Anfänger ohne Vorkenntnisse und Anfänger mit Vorkenntnissen. In beiden Kursen soll jeder indiviuduell gefördert werden!
Termine: Mittwoch 27.7., 03., 10., 17. und 24. August 2016,
Für Anfänger ohne Vorkenntnisse
Zeit: 17.30 Uhr – 18.45 Uhr
Für Anfänger mit Vorkenntnissen
Zeit: 19.15 Uhr – 20.30 Uhr
Kompakt-Kurs mit 5 x 75 Minuten und 50 Euro Kursbeitrag insgesamt
Da begrenzte Teilnehmerzahl bitte Anmeldung unter: 0162/717 2140 Marianne Smith
Jede Stunde beginnt mit einem Aufwärmtraining, wo wir den ganzen Körper von Kopf bis Fuß einmal durchbewegen und an Koordination, Beweglichkeit und Gleichgewicht arbeiten.
Dann folgen verschiedene Boden-Übungen zur Stärkung unserer Muskulatur. Zusammen mit den üblichen Problemzonen wird auch die Muskulatur des gesamten Körpers trainiert. Ein ausgiebiges Dehnen und Entspannen gehört ebenso in diese Trainingsphase.
Zudem erlernen wir eine kleine Tanzchoreographie, an der wir während des gesamten Kurses arbeiten. Freude an Tanz und Bewegung haben hier ihren Platz und geben uns die Möglichkeit, den Alltag für ein ein paar Minuten hinter uns zu lassen.:)
Marianne Smith, Dipl. Tanzpädagogin / Dipl. Musicaldarstellerin
Ich bin geboren und aufgewachsen in Stühlingen, studierte Tanzpädagogik an der Tanzwerkstatt Konstanz und wurde danach an der Freiburger Musical- und Schauspielschule zur staatlich geprüften Musicaldarstellerin ausgebildet. Es folgten Engagements auf Bühnen in Deutschland, Österreich und der Schweiz.
Zuletzt und aktuell tanzend/singend im Musical ‚My Fair Lady‘ im Ensemble mit der Kammeroper Köln. Ein zusätzlicher Schwerpunkt liegt auf der Arbeit im Gesangs- und Performance-Act „Mary & the American“.
Tanzen ist für mich eine große Leidenschaft, die mich durch mein Leben hindurch begleitet. Neben dem Effekt, dass der Tanz den Körper fit hält, ist es auch eine wunderbare Möglichkeit, sich auf kreative Weise auszudrücken und im Einklang mit sich selbst zu sein.

Workshops 2. Halbjahr 2016  …..ich bin dann mal weg… die 2. Hälfte meines Sabbatjahres mache ich  frei!!                                                                                                                                                                                                                                                                                          

Kreativer_Tanz_6

Workshop 1/2016  – 18.1.2016 

„Ich und Du“  – bereit zum „Wir“ – Kreativer Tanzworkshop

Der Grundbaustein des Menschlichen ist Begegnung. Menschen werden an Menschen krank – und Menschen werden an Menschen heil. Niemand kann für sich alleine begreifen wer er ist – wir brauchen einander. Ein Workshop zum fröhlichen Ausprobieren was noch alles in mir steckt! Wir schauen, hören, tönen, greifen, lehnen und drücken…
Anmeldung erforderlich!    .

Workshop mit Anita Althaus (Kreative Leibtherapeutin Musik und Tanz)

20.00 – 21.30 h / TN 6-8 / Kosten: 25.-€/ ermäßigt 20.-€

 


Workshop 2/2016   – 15.2.2016 und 22.2. 2016

„Die Kraft der Verwandlung“ 
Alles in uns ist ständig in Bewegung. Atem-Kreislauf-Emotionen-Gedanken. Wir bewegen uns und sind bewegt von erlebtem Leben. Deshalb ist Verwandlung ein ganz natürlicher Vorgang – und doch – manchmal möchten wir einfach lieber dass alles beim „Alten“ bleibt, zuweilen macht diese „Verwandlung“ uns sogar Angst oder lässt uns erstarren.

Anmeldung erforderlich!

20.00 – 21.30 / 2 Abende / TN 6-8 / Kosten: 50.-€/ ermäßigt 40.-€


 

Workshop 3/2016  14.3. 2015

„Vom Klang des Lebens“

Der Urklang des Menschen ist der Atem und daraus entsteht die Stimme – doch wenn der Mensch nicht gehört, erhört wird und sein Rufen ins Leere geht kann er nicht Leben – wir brauchen Resonanz – der Urbaustein des Lebens ist „Begegnung“
Über verschiedene kreative Zugänge sich selbst entdecken. Gefühle, Erleben, Körperempfinden, Gedanken und Begegnungen im Tanz weben ein Bild…

Workshop mit Anita Althaus (Kreative Leibtherapeutin Musik und Tanz

Anmeldung erforderlich!

20.00 – 21.30 h / 1 Abend / TN 6-8 / Kosten: 25.-€/ ermäßigt 20.-€